Sizilien -- Monte Grande

61b476cc53b79bb2f293ccd670ff4f3b.jpg

Heute ging es direkt von der FeWo in Motta Camastra aus auf den Monte Grande durch Ziegen und Kuhherden auf alten teils gerölligen Wegen. Von Regen und Sturm bis Sonne und Hitze war wettermäßig alles dabei.

 

50e0f0978f33ec40737e9b48847cfc95.jpg

Wir hatten grandiose Ausblicke auf das Umland. Leider hatte sich der Ätna wieder mal in Wolken gehüllt und wollte nicht von uns fotografiert werden. Auf den ganzen 30 km mit 1390 hm haben wir 2 Menschen getroffen, sonst nur Schafe, Ziegen und Kühe, die wir wohl ziemlich geschockt haben mit unserem Auftritt, trotz dass wir immer langsam gemacht haben, um sie nicht so zu erschrecken. Ständig mussten wir Gatter öffnen und schließen und das ist hier nicht so komfortabel wie in den bay. Alpen. Stacheldraht und Seemannsknoten mussten geöffnet und wieder verschlossen werden. Orangenbäume auf der Strecke sorgten für Verpflegung, mmmhh lecker! Trotz, dass wir am Anfang und am Schluss einige km auf Asphalt hatten, war es eine schöne Tour, mit Einblick in die sizilianische Land- und Viehwirtschaft. 

 

83e2a1b1e369d5ebd3ce6b548e514673.jpg

 

12afdf30d0d54df2416b40a4fb754dd0.jpg

 

 

b01bf298a94e0fcf5d595505aceef1cc.jpg

bcb487177f7515289f049983a7eb547b.jpg

5d501f8dc773d8f3e6e5de8de90aa911.jpg

56d924d1a2083ed724fa86ba979aef83.jpg

1241a65b12383bab84ee7bd1a98f0f7b.jpg

137c4e7079bcc56e787ca21f5b46aafd.jpg